Achtung! Forenworld wird in Kürze eingestellt.
Forenworld wird mit Ende 2018 eingestellt und alle gehosteten Foren abgeschaltet. Bitte triff Vorkehrungen und übersiedle dein Forum zu einem anderen Provider.
Weitere Infos im Supportforum: support.forenworld.at

FILMSTUBE KÖLN - Das Forum für Filminteressierte und Filmschaffende im Raum Köln

Homepage der Filmstube Köln: http://www.filmstube-koeln.de
Aktuelle Zeit: 10.12.2018, 16:12



Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 21.04.2011, 14:55 
Hallo alle zusammen


Ich bin Leiter einer Independent-Filmproduktion, wir arbeiten in einem Netzwerk von Filmemachern und haben Partnerschaften mit mehreren Firmen und Unternehmen aufgebaut. Die Funktionalität einer solchen Arbeitsweise hat sich deutlich gezeigt bei unserem letzten Filmprojekt "Die Parabel vom Schneemann". Die progressive Abwicklung und Realisierung (Vorproduktion, Produktion, Dreharbeiten, Postproduktion) war nur deshalb möglich, da sich jeder Bestandteil des Netzwerks (ob Person, Gruppe, Firma, Gewerk) in den fließenden Prozess eingefügt und zu einer hervorragenden Arbeit beigetragen hat.

Unsere Arbeiten erstrecken sich bis jetzt über mehrere Kurzfilme, die wir nicht kommerziell - sprich: mit eigenem Geld - abgewickelt haben.
Ich habe dabei als Drehbuchautor, Produzent, Regisseur, Hauptdarsteller und Cutter fungiert.
Der letzte Film war ein 30-Minüter und wir haben für die Hauptrolle die Schwester der deutschen Schauspielerin Maria Ehrich (Rock It, Die Frau vom Checkpoint Charlie) engagiert. Gedreht wurde mit der RED-One. Der Film ist kurz vor der Fertigstellung.

Anfang dieses Jahres haben wir die Geschäftsführer der VFX/After Effects-Produktionsfirma 3D Maximal GmbH als Partner gewonnen, welche bei unserem letzten Film die Postproduction übernommen haben.
Durch diesen Kontakt haben wir die Möglichkeit demnächst in den kommerziellen Bereich umzusteigen.

Die 3D Maximal GmbH hat ihren Sitz in Deutschland (Wiesbaden) und Kanada (Vancouver) und hat Kontakte und Verbindungen zu kanadischen, belgischen und sonstigen Filminvestoren und Filmfinanziers.

Primäres Ziel ist dabei die Produktion / Finanzierung / Organisation unseres aktuellen Langspielfilms "Klauberger" - eine Actionkomödie.

Vor wenigen Tagen wurde das Drehbuch zu Ende geschrieben, sowie ein Konzept (Pitch-Paket) erstellt. Des Weiteren wurde von einem Illustrator aus Berlin ein Storyboard gezeichnet. Diese wurde der 3D Maximal vorgestellt, die sich sofort begeistert gezeigt haben und großes Interesse daran geäußert haben beim Fundraising mitzuwirken.

Es gibt gute Möglichkeiten an das Geld zu kommen, die 3D Maximal fungiert jedoch nur als Vermittler, d.h. sie stellt den Kontakt her und präsentiert das Projekt den entsprechenden Leuten.

Die Kalkulation, Planung und Organisation würde folglich in den Aufgabenbereich des Produktionsteams fallen. Dementsprechend sind wir gerade dabei ein solches aufzubauen. Dazu suchen wir (gerne auch Azubis und Studenten):

- Producer
- Produktionsleiter
- Produktionsassistenz
- Aufnahmeleiter + Assistenz
- event. Koproduktionen


Die Erstellung einer Kostenkalkulation, das Einholen von Kostenvoranschlägen, das Kontaktieren von Agenturen, Gewerken, Dienstleistern und Freelancern stehen dabei als Aufgaben im Vordergrund.

Wir legen großen Wert auf ein gutes, faires Arbeitsverhältnis und setzen uns sehr für ein harmonisches Untereinander ein.

Es handelt sich um einen Genre-Film. Der Unterhaltungswert ist in diesem Fall überwiegend, jedoch legen wir großen Wert darauf kein 08/15-Actionspektakel zu machen, sondern einen Genre-Film mit Sinn zu erzählen.

Auf der einen Seite der auf Humor konzipierte Umgang mit Actionszenen, auf der anderen Seite der Gebrauch psychologischer, kritischer und lebensbezogener Grundsätze und auf der dritten Seite das Fundament des Konflikts, welches aus wahren Begebenheiten abgeleitet ist – machen aus dem Film kein 08/15-Actionspektakel, sondern erzählen eine fiktive, angenehme und beflügelnde Geschichte, die in einem spannenden Unterhaltungsrahmen präsentiert wird.

Bei grundsätzlichem Interesse an einer Zusammenarbeit schicke ich sehr gerne das Pitch-Paket und folglich das Drehbuch.

Bitte melden unter: korenchuk-films[at]hotmail.de


Viele Grüße,

Konstantin Korenchuk


Share on Facebook Share on Twitter Share on Orkut Share on Digg Share on MySpace Share on Delicious Share on Technorati
Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 18.07.2011, 22:02 
Offline

Registriert: 17.07.2011, 18:55
Beiträge: 6
Länderflagge: Germany (de)
Geschlecht: männlich
Hallo!

Sucht ihr noch für euren nächsten Film ein Drehbuch/-autor?
Ich habe nämlich noch ein Drehbuch Zuhause das etwa ein 60-90 minütigen Film bedient. Außerdem schreibe ich gerne Geschichten und wandle die auch gerne in Drehbücher um.

Bei Interesse oder Fragen einfach eine Mail an

ewokpedia@web.de senden.

Grüße Lukas :D


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 09.09.2012, 10:27 
Hallo. Ich habe ein Drehbuch geschrieben, das etwa ein 60-90 minütigen Film entspricht.
Es ist ein Thriller. Auserden ich schreibe gerade ein Liebesdrama. Bin bereit das Drehbuch kostenlos zu Verfügung zu stellen aber ich haben einige Bedienungen. Ich möchte die Dreharbeiten begleiten, um mehr Erfahrung in der Filmindustrie zu bekommen.

Bei Interesse oder Fragen einfach eine Mail an

safarilook@web.de


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst neue Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron

STATUS WERBEFREI EASY
Guthaben 0 Tage | Aufladen »

Impressum | Datenschutzerklärung | Mobile Version
© 2006 - 2018 Forenworld
Dieses Forum ist gehostet bei Forenworld.

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de