Achtung! Forenworld wird in Kürze eingestellt.
Forenworld wird mit Ende 2018 eingestellt und alle gehosteten Foren abgeschaltet. Bitte triff Vorkehrungen und übersiedle dein Forum zu einem anderen Provider.
Weitere Infos im Supportforum: support.forenworld.at

FILMSTUBE KÖLN - Das Forum für Filminteressierte und Filmschaffende im Raum Köln

Homepage der Filmstube Köln: http://www.filmstube-koeln.de
Aktuelle Zeit: 10.12.2018, 16:24



Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 32 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Re:
BeitragVerfasst: 03.01.2010, 10:38 
frickeltech hat geschrieben:
Moni hat geschrieben:
Ehrklährst du denn mal bitte den Vorzimmermannsinn? Danke!


äh, oder meinst Du mit Vorzimmermannsinn, den Aufgabenbereich der gezeigten Vorzimmerdame/mann?
Das wird ja gezeigt, hauptsächlich tippen und telefonieren, nebensächlich aufräumen und sicher auch noch Kaffe kochen ,-)


Ich tu den Sinn vom Film meinen weil wegen da irgendwie nix passiert.

Den Superangebermann habe ich verstanden aber beim Vorzimmermann passiert ja garnix und wer giebt denn da auch deswegen 15 Punkte?.

Und wo der Jörg daran 50 Euro ausgeben hat versteh ich auch nicht. beim Supermann war ja bestimmt schon der Robotor teuer?


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 03.01.2010, 17:13 
Offline
Site Admin
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 29.07.2005, 12:41
Beiträge: 443
Plz/Ort: 50679 Köln
Länderflagge: Germany (de)
Hallo Gast,

die Wertung ist so gelaufen:
Es sind 4 Filme in der Wertung gelaufen, jeder Gast hat den erstbesten Film 3 Punkte gegeben, den zweitbesten Film 2 Punkte, den drittbesten Film 1 Punkt gegeben. Dann noch den letzten Film mit 0 Punkten.
Somit wurden die Einzel-Punkte zusammen addiert.

Viele Grüße
Filmstube Köln

_________________
Homepage Filmstube Köln Forum Filmstube Köln Profil Facebook Gruppe Facebook Seite Facebook MySpace Twitter Wer-kennt-wen Xing Hackermovies


Nach oben
 Profil Website besuchen ICQ YIM  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 03.01.2010, 17:36 
Das tu ich doch nicht meinen. Ich mag wissen tun:
1 Wo ist der Sinn im Vorzimmermann?
2 Wer hat dafür deinen Film Punkte gegeben?
3 Wofür kostet der Vorzimmermannfilm 50 Euro?


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 03.01.2010, 18:33 
Offline

Registriert: 29.07.2005, 16:53
Beiträge: 1021
Plz/Ort: 50679 Köln
Länderflagge: Germany (de)
Geschlecht: männlich
Hallo Moni!
Moni hat geschrieben:
Das tu ich doch nicht meinen. Ich mag wissen tun:
1 Wo ist der Sinn im Vorzimmermann?

Also der Sinn oder Unsinn liegt darin, dass dies ein lustiger Trashfilm ist. Ist leider nicht jeder Drehbuchautor.
Moni hat geschrieben:
2 Wer hat dafür deinen Film Punkte gegeben?

Die Anwessenden Besucher haben Punkte für die Filme gegeben.
Moni hat geschrieben:
3 Wofür kostet der Vorzimmermannfilm 50 Euro?

Also da stellen wir mal die Rechnung auf:
    - Camcorder kostet 220 €uro, daraus 5 %, macht 11 €uro.
    - Schnitt-PC kostet 400 €uro, daraus 5 %, macht 20 €uro.
    - Schnitt-Programm kostet 35 €uro, daraus 5 %, macht 1,75 €uro.
    - Sonstiges Equipment wie externe Mikrofon, Stative, sonstige Kleinteile, etc. kostet zusammen 220 €uro, daraus 5 %, macht 11 €uro.
Rechnet man zusammen, kostet erst mal der Film 43,75 €uro. Oh, da habe ich mit dem 50 €uro Budget doch zu wenig angegeben, schließlich wird der Film auf DVD's gebrannt, weiter kommt der Film in DVD-Hüllen, mein PC verbraucht auch Strom, somit kann man von pauschalen Budgetkosten von 87,50 €uro aus gehen.

Viele Grüße
Jörg

_________________
Meine Homepage / Meine Setcard / Jörg bei XING / Jörg Video / Filmstube Köln


Nach oben
 Profil Website besuchen ICQ YIM  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Re:
BeitragVerfasst: 03.01.2010, 22:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.01.2006, 15:37
Beiträge: 60
Plz/Ort: aachen
Gast hat geschrieben:
frickeltech hat geschrieben:
Moni hat geschrieben:
Ehrklährst du denn mal bitte den Vorzimmermannsinn? Danke!


äh, oder meinst Du mit Vorzimmermannsinn, den Aufgabenbereich der gezeigten Vorzimmerdame/mann?
Das wird ja gezeigt, hauptsächlich tippen und telefonieren, nebensächlich aufräumen und sicher auch noch Kaffe kochen ,-)


Ich tu den Sinn vom Film meinen weil wegen da irgendwie nix passiert.



och das ist bei fast allen selbstfilmen von jörg so, seine fans scheinen drauf zu stehen, sonst hätte er bestimmt nicht platz 2 gemacht.
kennst du denn nicht seine bisherigen werke? sehen immer so aus wie test-filme wo man kamera und ton checkt, ohne handlung, obwohl handlung ist ja immer dabei, nur nix besonderes, irgentwie langweiliger wie das echte leben. vieleicht der versuch ein leben darzustellen was einfacher ist wie das echte leben ,-)
Es gibt auch werke von jörg mit echter message, einmal zeigt er einen reporter der umweltverschmutzung am rhein kritisiert.
Bei "Vorzimmer" (so heißt das werk, nicht vorzimmermannsinn oder so) sehe ich keinen tieferen sinn oder message, nur die lineare handlung.

Gast hat geschrieben:

Den Superangebermann habe ich verstanden aber beim Vorzimmermann passiert ja garnix und wer giebt denn da auch deswegen 15 Punkte?.



die stimmzettelwahl war anonym, man kann also nicht rausfinden wer für jörg gestimmt hat, aber die stimmen waren echt, alle haben zugekuckt und mehrere leute aus dem puplikum haben die stimmen mehrmals gezählt, ich sogar auch einmal, allerdings habe ich mich total verzettelt, hi hi, ich war ja so aufgeregt an dem abend!
Jörg und ich durften nicht abstimmen, die Regel galt für jeden der ein Werk abgegeben hat.
Eine liste der stimmberechtigten gibt es nicht, aber ein schönes gruppenfoto, musste jörg fragen wo das für die öffentlichkeit zugänglich ist, ich habs bei facebook gesehen.

Gast hat geschrieben:
Und wo der Jörg daran 50 Euro ausgeben hat versteh ich auch nicht. beim Supermann war ja bestimmt schon der Robotor teuer?


hast du die 50 eur Budget-Kosten mit den 50 eur Preisgeld verwechselt oder hatte jörg tatsächlich sein budget VORHER irgentwo angegeben?
Der Roboter hatte 40eur gekostet, stark reduziert beim penny vor einigen jahren. Normal kostet der so um die 100eur schätze ich.
Eine budget-rechnung für meine produktionen wird es nicht geben, das liegt daran das meine Filme reine freizeitfilme sind und normalerweise auch kein Geld einspielen, man kann also keine kostenrechnung machen, bzw. ohne einnahmenrechnung weigere ich mich strikt eine ausgabenrechnung zu veranstalten! Das ist mein wichtigstes Gebot in der wirtschaft, wens kein geld einbringt, darfs auch keine ausgaben haben.
Ich weiß das jörg das anderes sieht, und so wie er seine busgets ausrechnet ist es auch OK, er hat möglicherweise seine Kameras auch nur für seine produktionen gekauft, aber ich nicht, ich mache damit sonst Urlaubsfotos ,-)) Mein Equickment steht mir einfach in meinem Haushalt zur verfügung, das ist da und kostet höchstens Strom wärend der Produktion, ich weiß aber nichtmals wie teuer die wattstunde ist (steht ja nichtmals auf der Homepage von RWE), noch wie viel Strom meine Camera benötigt.
Naja, das könnte ich allerdings leicht messen, Schnittrechner und Lampen habe ich bereits am Wattmeter drangehabt und weiß genau was sie so verschlucken ,-))

_________________
Viele Grüße, Dirk Frickeltech


Nach oben
 Profil ICQ  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 04.01.2010, 14:39 
Komich, so kannst du doch nicht rechnen tun jörg. Die Anschaffungen hast du doch schon gemacht und wieso 5%?

Der Strompreis rechnet man mit etwa 20 Cent frickeltech.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 04.01.2010, 15:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.01.2006, 15:37
Beiträge: 60
Plz/Ort: aachen
Moni hat geschrieben:
Komich, so kannst du doch nicht rechnen tun jörg. Die Anschaffungen hast du doch schon gemacht und wieso 5%?


Naja das ist natürlich kein wirkliches rechnen sondern eher ein schätzen, bei 5% nimmt man offenbar an das man sich eine Kamera käuft um damit in etwa 20 Projekte zu filmen (5% * 20projekte = 100%kaufpreis).
Womit man in der tat gut schätzen kann das eben jeder Film 5% der Kamara kostet. Bei echten Produktionen muß man ja den Anschaffungspreis auf Dauer wieder reinbekommen, so der eigentliche Hintergrund der bei uns natürlich nicht zutrifft, weil wir keine Einnahmen haben.
Wie ich schon gestern schrieb, trifft das dennoch sicher gut auf Jörg zu, der sich ja seine Kameras bestimmt genau zu diesem Zweck angeschafft hat, und nicht um Urlaubsfotos zu machen ,-))

_________________
Viele Grüße, Dirk Frickeltech


Nach oben
 Profil ICQ  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 04.01.2010, 16:11 
Tu ich jetzt nicht verstehen?


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: test
BeitragVerfasst: 04.01.2010, 16:35 
Offline

Registriert: 29.07.2005, 16:53
Beiträge: 1021
Plz/Ort: 50679 Köln
Länderflagge: Germany (de)
Geschlecht: männlich
Hallo Moni!
Moni hat geschrieben:
Komich, so kannst du doch nicht rechnen tun jörg. Die Anschaffungen hast du doch schon gemacht und wieso 5%?

Ich bin mal auf einer Seite von einen Camcorder-Verleih und nenne mal die Beispielpreise.
1 Tag = 30 €uro
2 Tage = 55 €uro (entspricht pro Tag 27,50 €uro)
1 Wochenende = 50 €uro (entspricht pro Tag 25 €uro)
1 Woche = 120 €uro (entspricht pro Tag 17,15 €uro)

Der Camcorderverleiher muss davon Leben können, also muss der höhere Preise nehmen, und der Camcorderverleiher muss sich ein Polster anlegen, da irgendwann der Camcorder abgenutzt ist (Bandlaufwerk) und ersetzt werden muss.

Nach den obigen Preisen reicht es dem Camcorderverleiher aus, den Camcorder jeweils eine komplette Woche, jeweils 2 komplette Wochenenden, jeweils 2 x 2 Tage und jeweils 1 x 1 Tag zu Verleihen, was erst mal 360 €uro einbringen würde.
Das Leihpaket setzt sich zusammen aus dem Camcorder (220 €uro), zweiter Markenakku (60 €uro), Markenladegerät (40 €uro), Verbindungskabel zum PC (10 €uro) und Trasporttasche (15 €uro), macht 345 €uro Anschaffungskosten.

Und mir reicht es zu, wenn ich pro Drehtag auch pauschal 5 €uro ansparen würde, könnte ich mir nach 2 Jahren einen 3-Chiper kaufen.
Moni hat geschrieben:
Der Strompreis rechnet man mit etwa 20 Cent frickeltech.

Akku muss geladen werden, der PC verlangt Strom, obwohl ich an Strom kein Einsparpotential sehe, wird der Strom immer teurer, da ich schon vor Jahren auf Energiesparlampen umgestiegen bin.

Jörg

_________________
Meine Homepage / Meine Setcard / Jörg bei XING / Jörg Video / Filmstube Köln


Nach oben
 Profil Website besuchen ICQ YIM  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 05.01.2010, 17:04 
Ach hier ist es so schön und man tut so schön disskutieren hier. Kannst du mich bitte freimachen? Bitte bitte!


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re:
BeitragVerfasst: 05.01.2010, 19:20 
Offline
Site Admin
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 29.07.2005, 12:41
Beiträge: 443
Plz/Ort: 50679 Köln
Länderflagge: Germany (de)
Moni hat geschrieben:
Ach hier ist es so schön und man tut so schön disskutieren hier. Kannst du mich bitte freimachen? Bitte bitte!

Hallo Moni,

was frei machen? Damit Deine Antwort ohne Zeitverzug sofort und "unmoderiert" erscheint? Da musst Du Dich schon registrieren.

Viele Grüße
-Filmstube Köln-

_________________
Homepage Filmstube Köln Forum Filmstube Köln Profil Facebook Gruppe Facebook Seite Facebook MySpace Twitter Wer-kennt-wen Xing Hackermovies


Nach oben
 Profil Website besuchen ICQ YIM  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 06.01.2010, 16:22 
Bin ich jetzt freigemacht? Test.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 06.01.2010, 16:48 
Offline
Site Admin
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 29.07.2005, 12:41
Beiträge: 443
Plz/Ort: 50679 Köln
Länderflagge: Germany (de)
Moni hat geschrieben:
Bin ich jetzt freigemacht? Test.

Hallo Moni,

leider nicht, muss immer noch jede Antwort von Dir einzeln frei schalten.

-Filmstube Köln-

_________________
Homepage Filmstube Köln Forum Filmstube Köln Profil Facebook Gruppe Facebook Seite Facebook MySpace Twitter Wer-kennt-wen Xing Hackermovies


Nach oben
 Profil Website besuchen ICQ YIM  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 06.01.2010, 16:51 
Oh wie schade das wäre doch einfacher wenn Alle hier freigemacht werden. Wieso tust du das nicht?


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 06.01.2010, 17:02 
jetzt tun hier die Briefe verschwinden.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 32 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst neue Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron

STATUS WERBEFREI EASY
Guthaben 0 Tage | Aufladen »

Impressum | Datenschutzerklärung | Mobile Version
© 2006 - 2018 Forenworld
Dieses Forum ist gehostet bei Forenworld.

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de